In der Selbstverteidigung ist oft weniger mehr

Selbstverteidigung dient dem eigenen Schutz und muss schnell und effektiv sein. In einer Angriffssituation muss die Verteidigungstechnik sitzen.

Großmeister Fritz Nöpel leitete am Samstag im UNSUI-DOJO, Karateabteilung der TG Neuss einen Lehrgang zum Thema Selbstverteidigung im Karate-Do. Fritz Nöpel, geboren am 3. November 1935 in Breslau ist Träger des 10. DAN.  (höchste Auszeichnung im Karate-Do)
Er trägt den Ehrentitels Hanshi und ist höchstgraduierter DAN-Träger im Deutschen Karate Verband.

Am Samstag den 07.05.2016 fand wie jedes Jahr der Internationale Sommerlehrgang in Kamen statt und im Rahmen dieses, feierte unser Sensei Fritz Nöpel das 60 Jährige Karate Do Jubiläum.
Viele Karateka aus dem gesamten Bundesgebiet versammelten sich, um an dem Lehrgang teilzunehmen, neue Erkenntnisse zu sammeln, alte Freunde zu treffen oder neue zu gewinnen und insbesondere Fritz Nöpel Sensei die Ehre zu erweisen.
Überstrahlt wurde das diesjährige Ereignis jedoch durch die Ehrung für Hanshi Fritz Nöpel mit der Verleihung des 10. DANs
Eine große Auszeichnung für einen großartigen Menschen.

Wir gratulieren Fritz sehr, und wünschen ihm und auch uns noch viele weitere gemeinsame Jahre.

Flyer Karate 2019                                                                                                                                                 
       Komme vorbei und mache mit...
           Das Team UNSUI-DOJO
         freut  sich auf deine Teilnahme..

 

 

               

 

              

Am 17.12.2015 fanden die alljährigen Kyu Prüfungen im Unsui Dojo TG Neuss statt
Alle Prüflinge haben eine gute Prüfung gezeigt.
Glückwunsch an alle, gut gemacht..

Dan Prüfung am 28.11.2015 mit Hanshi Fritz Nöpel, Simo Tolo und Jürgen Porsch in Ennepetal-
Mit dabei drei Prüflinge aus dem Unsui Dojo Neuss
Glückwunsch an alle zur bestandenen Prüfung...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.